Netzwerk Altstadt

Das Netzwerk Altstadt ist ein Kompetenzzentrum für Altstadtfragen. Es bietet eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Expertenwissen. Den Gemeinden bietet es Werkzeuge an, um ihre Altstadt bzw. ihr Ortszentrum zu stärken. Sie helfen bei der Analyse, der Kommunikation und dem Anstossen von Entwicklungen.

Der Wandel in kleinen und mittleren Städten ist offensichtlich. Wenn Geschäfte und Lokale im Zentrum schliessen, bricht oft die wirtschaftliche Grundlage ganzer Liegenschaften weg. Dies stellt Private und die öffentliche Hand vor massive Probleme.
Um dem Wertzerfall sowie sozialen Spannungen vorzubeugen und historische Zentren wieder zu beleben, hat das Netzwerk Altstadt vier Werkzeuge entwickelt, die sich schon in verschiedenen Ortschaften bewährt haben.

  • Stadtanalyse
  • Nutzungsstrategie
  • Gassenclub
  • Hausanalyse

Das Netzwerk Altstadt basiert auf einem Projekt des Bundesamtes für Wohnungswesen. Die VLP-ASPAN führt seit Mitte 2011 die Geschäftsstelle des Netzwerks. Weitere Informationen finden Sie auf www.netzwerk-altstadt.ch, im Forschungsbericht des BWO, im Hochparterre "Altstadt im Wandel" oder im VLP-ASPAN-Dossier RAUM & UMWELT 4/2015, Thema "Ortskerne beleben".

Netzwerk Altstadt
Schweizerische Vereinigung
für Landesplanung VLP-ASPAN

Sulgenrain 20
3007 Bern

Tel 031 380 76 76
www.netzwerk-altstadt.ch
info@netzwerk-altstadt.ch