AUSGEBUCHT! Kongress «Siedlungen hochwertig verdichten»

Kurzbeschrieb: 

Die Zeichen der schweizerischen Raumplanung stehen auf Innenentwicklung und Verdichtung.
Was politisch kaum mehr umstritten ist und einfach klingt, erweist sich in der Praxis als hindernisreicher Weg. Die grosse Herausforderung liegt darin, die Verdichtung qualitätsvoll zu gestalten und die unterschiedlichen Akteure für die Vorhaben zu gewinnen. Landesweit sind unzählige Fachleute, Politikerinnen und Politiker, Wissenschaftler, Investoren, Gewerbetreibende und Grundeigentümer mit grossem Engagement am Werk.

Der Kongress bietet am Morgen Inputs in die Thematik, am Nachmittag erhalten Sie in Workshops die Gelegenheit, sich über das erworbene Wissen und die gemachten Erfahrungen auszutauschen.

Dokumente: 
  • 09.00: Eintreffen, Kaffee, Tee und Gipfeli
  • 09.30: Begrüssung
  • 09.40: Gespräch - Verdichtung und Urbanität
  • 10.00: Vortrag - Neue urbane Qualität
  • 10.30: Vortrag - Das 3x3 der nachhaltigen Siedlungsentwicklung
  • 10.50: Pause
  • 11.10: Inputs - Am gleichen Strick ziehen
  • 12.40: Stehlunch
  • 14.00: Workshops (Beschreibungen siehe Programm)
  • 16.10: Tagesrückblick
  • 16.40: Schlusswort

Anschliessend Apéro (bitte anmelden) zum Ausklingen und Vernetzen.

Für mehr Informationen betreffend der Workshops konsultieren Sie bitte das Programm. Die Workshops mit zweisprachigen Titeln sind Deutsch/Französisch gemischt ohne Simultanübersetzung, die anderen entweder nur Deutsch oder nur Französisch. 

Man kann nur an einem Workshop teilnehmen.

Bitte geben Sie unten an, an welchem Workshop Sie am liebsten teilnehmen würden (1. Priorität), und welche beiden anderen für Sie auch in Frage kommen (2. / 3. Priorität).

Die Kongress-Organisation bemüht sich, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Wegen der begrenzten Platzzahl pro Workshop gibt es aber keine Garantie, dass jede(r) Teilnehmende an seinem/ihrem Workshop 1. Priorität teilnehmen kann.

Die Workshop-Zuteilung wird Ihnen circa eine Woche vor dem Anlass mitgeteilt. Sie erhalten diese Information zusammen mit der Eintrittskarte zugestellt.