ZVR-Veranstaltung "Mobilität und wie man damit umgeht"

Veranstaltungsort: 
Kongresszentrum Gersag, Emmenbrücke
Datum: 
11. November 2016
Beschreibung: 

In dieser Tagung werden drei Themenbereiche aufgenommen:

Themenbereich 1: Trends und Visionen

  • Mobilitätsverhalten und Mobilitätsbedürfnisse im Jahr 2050 - Dr. Jörg Beckmann, Direktor Mobilitätsakademie Bern
  • Vision Mobilität Schweiz 2050 - Prof. Dr. Ing. Dirk Bruckmann, Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort
  • Megatrend Sharing Economy - Christoph Zeier, Leiter strategische Projekte, Mobility car sharing
     

Themenbereich 2: Waren und Güterverkehr

  • Nachhaltige Mobilität durch Innovationen im Güterverkehr - Dr. Arnold Berndt, Bundesamt für Verkehr BAV
  • Löst das Logistiksystem Cargo Sous Terrain mit der unterirdischen Güterverkehrs-Infrastruktur Mobilitäts- und Logistikprobleme? - Peter Sutterlüti, Präsident Verein Cargo Sous Terrain
     

Themenbereich 3: Sonderthemen

  • Führt das selbst fahrende Auto der Zukunft zu weniger Stau und grünen Städten? - Robert Gebel, Head Banking & Industries, Swisscom Enterprise Customers
  • Mobilität vor Menschenleben? Eine ethische Auslegeordnung - Martin Kolmar, Professor für Volkswirtschaftslehre, Universität St. Gallen
  • Innovative Mobilität - wie geht das? - Silas Hobi, Fachspezialist Mobilität / Programmleiter KOMO, Bundesamt für Energie BFE
  • Mehr Mobilität dank weniger Verkehr - Daniel Müller-Jentsch, Avenir Suisse
     

Das gesamte Tagungsprogramm mit detaillierten Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Anmeldefrist: 21.10.2016