«Praxiskommentar RPG: Bauen ausserhalb der Bauzone»

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft: Der zweite Band des Standartwerks «Praxiskommentar RPG» ist beim Verlag Schulthess erschienen. Dieser Band widmet sich ganz dem Bauen ausserhalb der Bauzone und bringt Licht in den dichten Regelungswald ausserhalb der Bauzone. Die Herausgeber und Autoren sind namhafte Juristen des Bau-, Planungs- und Umweltrechts, die das Werk in Zusammenarbeit mit der VLP-ASPAN verfasst haben.

Weitere Informationen


 

Rechtsprechung des Bundesgerichts

Nach 30 Jahren am Schweizerischen Bundesgericht ist Heinz Aemisegger Ende 2014 zurückgetreten. Er hat das Bau-, Planungs- und Umweltrecht mitgeprägt. Zum Abschied als Bundesrichter hat er die Rechtsprechung der jüngsten Jahre umfassend aufbereitet. Diese für die Praxis und den Vollzug wertvolle Übersicht des Bau- Planungs- und Umweltrechts steht in unserem Shop zum Verkauf.

Kongress «Verdichtung – zwischen Qualität und Rendite»

Dass qualitativ hochwertig verdichtet werden muss, ist unbestritten. Doch was heisst Qualität und wer finanziert sie? Die VLP-ASPAN widmet diesen Fragen ihren Jahreskongress am 8. September 2017. Zum Spannungsfeld «Verdichtung – zwischen Qualität und Rendite» werden sich Fachleute aus Raumplanung, Immobilienwirtschaft und Standortförderung austauschen. Jetzt anmelden!

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung


 

Charta zur Nachwuchsförderung in der Schweizer Raumplanung

Charta zur Nachwuchsförderung in der Schweizer Raumplanung, Seite 1

Veranstaltungen / Kurse

15. September 2017
Olten, FHNW

Beratung mit Dialog Siedlung

Für die bauliche Verdichtung braucht es massgeschneiderte, auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmte Lösungen. Mit ihrem Beratungsangebot DIALOG SIEDLUNG unterstützt die VLP-ASPAN Städte und Gemeinden in Fragen der Verdichtung, der Zentrumsplanung, der Gebietssanierung oder der Siedlungsqualität.