DIALOG SIEDLUNG – das neue Beratungsangebot

Das Bevölkerungswachstum, die zahlreichen Ansprüche an den Raum, die zunehmende Mobilität und der scharfe Standortwettbewerb verlangen von den Städten und Gemeinden eine sorgfältige Weiterentwicklung ihrer Siedlungen. Für die geforderte bauliche Verdichtung braucht es massgeschneiderte, auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmte Lösungen. Mit ihrem neuen Beratungsangebot DIALOG SIEDLUNG unterstützt die VLP-ASPAN Städte und Gemeinden in Fragen der Verdichtung, der Zentrumsplanung, der Gebietssanierung oder der Siedlungsqualität. Bestandteil von DIALOG SIEDLUNG ist eine Datenbank mit Best Practice Beispielen, die Städten und Gemeinden bei ihrer Suche nach Erfolg versprechenden Lösungen dienlich sein können.

Bauen ausserhalb der Bauzone: Licht ins Dickicht bringen!

In Zusammenarbeit mit der Bündner Vereinigung für Raumentwicklung BVR, der Raumplanungsgruppe Nordostschweiz RPG NO und der Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB will die VLP-ASPAN der Frage nachgehen, wie mit bestehenden Bauten ausserhalb der Bauzone umzugehen ist und unter welchen Voraussetzungen neue Bauten im Nichtbaugebiet ausnahmsweise bewilligt werden können.

Veranstaltungen / Kurse

11. Juni 2014
Luzern, Schulungszentrum Suva Rösslimatt
12. Juni 2014
Landquart GR, Forum im Ried